Hamburger Hochbahn AG

Ausgemusterte Serien ab 1968 bis heute

 

  Stadtbusse       Schnellbusse       Gelenkbusse

    

Stadtbusse

 

  Schnellbusse       Gelenkbusse

Wagen Nr.

Baujahr

Fahrzeugtyp

An

Abgang

Bemerkungen

6801 – 6819

2851 – 2869

1968

 

Büssing Präfekt 13

Standard

19

1974

Verkauft:

Schlachter-> 2862

Quandt-> 2865

Fuchs-> 2858,2866 (9/1974)

Fuchs-> 2851, 2856, 2860, 2867 (12/1974 über DB)

1901 – 1993

1969

 

DB O 305

 

93

1974-75

Verkauft: 

Berbig-> 1902

Bösche-> 1917

PVG-> 1980

Rohweder-> 1924,1951,1962,1964,1967,1975,1981,1982,1983

Pelka-> 1929,1932,1935,1937,1949,1950,1976,1977,1990,1993

1001 – 1163

1970/71

 

DB O 305

 

163

1976-77

1163 Automatikgetriebe mit Hebel an der Lenkradsäule,

kleine Räder und breitere Kunststoffstoßstange.

Verkauft:

Berbig-> 1002, 1071

Marquardt-> 1015, 1097

PVG-> 1037, 1038, 1040, 1042, 1057, 1058, 1068, 1069, 1070,

1078, 1084, 1091, 1124, 1125, 1127.

Pelka-> 1013, 1020, 1028, 1035, 1045, 1048, 1049, 1060, 1100,

1103, 1133, 1136, 1147, 1148, 1151, 1157, 1163

Bösche-> 1010, 1022, 1076, 1159, 1160

Rohweder-> 1025, 1061

1071 beim Hamburger Omnibus Verein

1164 – 1337

1972

 

DB O 305

 

173

1979-81

1295-1300 Automatikgetriebe

Verkauft:

Marquardt-> 1263, 1288, 1293

Bösche-> 1318, 1324

Pelka-> 1308,1314,1321

SVP-> 1179,1225,1227,1305,1308,1314, 1321, 1325 

Fuchs-> 1230, 1231, 1233, 1235, 1236, 1237

1338 – 1357

1973

 

DB O 305

 

20

1979-81

Verkauft: Marquardt-> 1349

Bösche-> 1341, 1343, 1345

SVP-> 1338, 1339, 1346, 1348, 1350

1358 – 1457

1974

 

DB O 305

 

100

1981-84
Ab hier serienmäßig mit Automatikgetriebe

Leihgabe:

PVG-> 1417, 1421, 1430 (1/1981-3/1981)

1458 – 1587

1974

 

DB O 305

 

130

1982-84

Verkauft:

Fuchs-> 1506, 1514 (5/1981), 1520 (9/1980)

SVP-> 1465, 1469, 1470, 1479, 1480, 1485, 1494

Leihgabe:

VHH-> 1508, 1511, 1519, 1528, 1537, 1551, 1558,

1561, 1563, 1565 (7/1983-2-4/1984)

1554 beim Hamburger Omnibus Verein

1588 – 1664

1975

 

DB O 305

 

77

1984-85

Verkauft:

SVP-> 1604, 1606, 1620, 1621, 1644

Bösche-> 1635 (9/1980) 

Fuchs-> 1588, 1590, 1591 (9/1980)

1980

1976

 

FFG VÖV Bus II

1

1982

Prototyp, verschrottet auf Btf. Mesterkamp

1665 – 1764

1976

 

DB O 305

 

100

1986-87

Verkauft:

Bösche-> 1666 (10/1982), 1764 (6/1981)

Fuchs-> 1735, 1740, 1741 (8/1982)

Pelka-> 1606, 1620, 1621 (10/1980)

1765 – 1946

1977

 

DB O 305

 

182

 

Verkauft: Fuchs-> 1853, 1861 (05/1983) Bösche -> 1842, 1849 (8/1987), 1891 (6/1982), 1919 (12/1981)

PVG-> 1929-1938 ,dort Wagen 190-199

KVG-> 1905, 1908, 1913,1922, 1926 (1/1981)  

Vermietet:  VHH à 1939-1946, dort Wagen 1939-1946  

2001 – 2080

1979

 

DB O 305

 

80

1989-92

Verkauft:Marquardt-> 2009 (7/1981), dort Wagen WL-PM 65 Bösche-> 2005 (10/1985), 2012 (6/1985),  2039 (8/1985) 

Fuchs-> 2001, 2002 (6/1985)

PVG-> 2051, 2026, 2051, 2063, 2066, 2069, 2076 (5/1990),

dort Wagen. 231-237

PVG->  2044, 2048, 2060, 2064, 2074, 2075 (9/1991),

dort Wagen 238-243

Vermietet:

VHH-> 2003, 2006, 2018, (2021), 2027, (2028), 2033, 2035,2038,2043,2045,2046,2056,2058,2061,2071 (9/1991)

1983/85 – 89

1979

 

FFG/DB

ÖNV Bus S 80

6

1985-86

Nullserie – der Stadtbus der 80er Jahre.

Wagen 1984+1992 in Kassel (dort 098+099) und Wagen 1990+1991 in Stuttgart (dort 6000+6001).

1983 beim Hamburger Omnibus Verein

1982

1979

 

FFG/DB

ÖNV Bus Ü 80

1

1985

Prototyp – der Überlandbus der 80er Jahre,

Einsatz u.a. als Jasper-Werkbus und bei PVG-Wilster – verschrottet auf dem Gelände der Hellbrookstraße.

2101 – 2194

1980

DB O 305

 

94

1992

Verkauft:

Bösche-> 2104, 2106 (7/1986)

Fuchs-> 2103 (10/1986), 2178, 2179 (5/1992)

PVG-> 2123 (9/1991), dort Wagen 244

VHH-> 2110, 2113, 2116, 2139, 2142, 2170 (9/1991)

2201 – 2295

1981

 

DB O 305

 

95

1992-93

Verkauft:

Bösche-> 2217, 2218, 2220 (7/1987)

Fuchs-> 2208, 2209 (3/1987), 2207 (2/1988)

2301 – 2310

1982

 

DB O 305

 

10

1992-94

2301-2303 wurden schon 1981 gebaut und erst 1982 zugelassen.

2304-2310 orange Schalensitze.

Verkauft:

Bösche-> 2301, 2303 (4/1988)

2326 – 2350

1983

 

DB O 305

 

25

1993

Ab hier dunkelbraune Schalensitze.

Umbau zum Schnellbus->

2327, 2333, 2349, 2350 (9/1991), dort Wagen 6311 bis 6314.

Verkauft:

Utzt-> 2336 (8/1993), 2339 (10/1993)

Vermietet:

TOG für Fa. Marquardt-> 2335, 2349 (5/1989-8/1989),

2337 (5/1989-12/1990)

2401 – 2430

1984

 

DB O 305

 

30

1993-94

Umbau zum Schnellbus-> 2411,2412,2415,2417,2424 (9/1991),

dort Wagen 6421-6425

Verkauft:

TOG-> 2403,2420,2429,2430 (5/1990),dort Wg. 86-89,

TOG-> 2402, 2406 (9/1991), dort Wagen 96 und 97

2431 – 2450

1984/85

 

MB O 405

 

20

1994

Wagen 2434 Rußfilter

Verkauft:

TOG-> 2433, 2435, 2436, 2437 (9/1991), dort Wg. 98+99 & 101+102

2501 – 2505

1985

 

MB O 405

5

1994

Teilweise Kruegerband auf Krueger Flip-Dot Matrixanzeige umgerüstet.

Verkauft:

Utzt-> 2504 (12/1994), 2505 (5/1995)

2506 – 2595

1985/86

 

MB O 405

90

1994-2002

Teilweise Kruegerband auf Krueger Flip-Dot Matrixanzeige umgerüstet.

Wagen 2521 und 2522 Rußfilter

Verkauft:

TOG-> 2510,2517,2523,2528,2563,2568,2573 (9/1991),

dort  Wagen 103-109

TOG-> 2580,2583 (12/1995), dort Wagen 132 und 133

2575 beim Hamburger Omnibus Verein

2600

1986

 

MAN SL 202

1

09/1995

Dunkelbraune Schalensitze.

2601 – 2680

1986

 

MB O 405

80

1997-2003

Teilweise Kruegerband auf Krueger Flip-Dot Matrixanzeige umgerüstet.

Wagen 2615-2620-Rußfilter

Verkauft:

Bösche-> 2641, 2646, 2659, 2669 (5/1993)

Utzt-> 2642, 2643, 2648, 2680 (7/1994)

ORD-> 2631 und 2674 (6/1995), dort Wagen 8697 und 8698

Jasper-> 2652 (8/2000), dort Wagen 85

1001 – 1003

1990

 

MB O 405 N

3

2000-03

Keine Rampe, Kruegerband auf Krueger Flip-Dot Matrixanzeige umgerüstet. Türanordnung wie beim MB O 405, Stufe im Mittelgang

1004 – 1006

1990

 

MAN NL 202

3

10/1995

Keine Rampe, Krueger Bandanzeige.

Türanordnung wie beim MAN SL 202, Stufe im Mittelgang

1011 – 1023

1991

 

MB O 405 N

13

2003

E-Rampe, Krueger Flip-Dot Matrixanzeige

Wagen 1011 nach Unfall ausgemustert 07.2002

1101 – 1184

1991/92

 

MB O 405 N

84

2003-05
E-Rampe, Krueger Flip-Dot Matrisanzeige
Serie ausgemustert ab 31.10.2005

1201 – 1290

1992

MB O 405 N

90

 

2006-08

E-Rampe teilweise umgerüstet auf H-Rampe

Krueger Flip-Dot Matrixanzeige

Verkauft:

SBG->

1219, 1220, 1221, 1222, 1223, 1224, 1226, 1227, 1228, 1229, 1230, 1234, 1235, 1271 (6/2001), dort Wagen 40-53

1202 (11/2006) vermietet,ab (12/2006) verkauft, dort Wagen 8240

1265 (11/2006) vermietet,ab (1/2007) verkauft, dort Wagen 8242

1218 (1/2007), dort Wagen 8244

1211 (11/2007), dort Wagen 8241

1266 (12/2007), dort Wagen 8246

Jasper->

1254 (1/2008), dort Wagen 8172

1252 (4/2008), dort Wagen 8173

1274 (4/2008), dort Wagen 8174

1301 – 1350

1993

MB O 405 N

50

 

2007-08

E-Rampe umgerüstet auf H-Rampe, Krueger Flip-Dot Matrixanzeige

Verkauft:

SBG->

1304 (12/2007), dort Wagen 8243

1348 (11/2008), dort Wagen 8253

1401 – 1421

1994

MB O 405 N

21

 

2009
E-Rampe umgerüstet auf H-Rampe, Krueger Flip-Dot Matrixanzeige

Verkauft:

SBG-> 1405 (06/2009), dort Wagen 8250

1601 – 1612

1996

EvoBus,

MB O 405 N2

12

 

2010

H-Rampe, Krueger Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 2 Norm

1608 beim Hamburger Omnibus Verein

1701 – 1735

1997

EvoBus,

MB O 405 N2

35

 

 

2011

H-Rampe, Krueger Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 2 Norm, neuer Fahrerarbeitsplatz

Vermietet:

Jasper-> 1720, 1728 (12/2009) = 8330, 8331 (01/2010)

Verkauft:

SBG-> 1702 (02/2011) dort Wagen 8222

1709 beim Hamburger Omnibus Verein

1801 – 1835

1997/98

 

EvoBus,

MB O 530

35

2002-04

H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 2 Norm

1809 beim Hamburger Omnibus Verein

1840 – 1863

1998

 

EvoBus,

MB O 530

24

2002-04

H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 2 Norm

1871 – 1874

1998

9/2004

EvoBus,

MB O 530

4

10/2005

H-Rampe, EURO 2 Norm, dreitürig, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige

ex Jasper Airport Express 23, 26,  28 und 29

1890 – 1892

1999

 

EvoBus,

MB O 530

3

2002-04

H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 2 Norm

Erst Leihgabe von MB (wegen hoher Fahrzeugausfälle der Serien

1801-1835 und 1840-1863), danach gingen sie in den Besitz über.

1900

 

1901 – 1905

 

1931 – 1932

 

1999

 

 

 

1999

5/2006

MAN NL 263

 

EvoBus,

MB O 530

EvoBus,

MB O 520 „Cito“

6

 

 

 

2

 

2012

 

 

 

05/2007

H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrisanzeige, EURO 2 Norm

 

H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrisanzeige, EURO 2 Norm

 

Leihgabe von EvoBus bis der MB O 530 K ausgeliefert wurde.

LAWO Flip-Dot Matrixanzeige

1906 – 1914

2000

EvoBus, MB O 530

9

2012-13

H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 2 Norm

1915 – 1924

2001

EvoBus, MB O 530

10

2012-13

H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 2 Norm

1924 Euro 3 Motor

2201 - 2205

 

2206 - 2221

2001

 

2001/02

MAN NL 263

 

EvoBus,

MB O 530

21

 

->09.2013

 

->05.2016

Klima, H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 3 Norm.

 

Wagen 2207 vorzeitig ausgemustert (25.04.2012)

Klima, H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 3 Norm.

Verkauft: SBG

2208 dort Wagen 8242, 11.2014

2230 - 2253

 

2254 - 2255

2002

EvoBus,

MB O 530

MAN NL 263

26

->03.2016

 

10.2013

Klima, H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 3 Norm.

Wagen 2234 und 2243 vorzeitig ausgemustert

Klima, H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 3 Norm.

2301 - 2341

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2342 - 2345

2003

EvoBus,

MB O 530

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MAN NL 263

45

 

->12.2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

->04.2015

Klima, H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 3 Norm.

Leihwagen:

Fa. Jasper Mühlendamm-> 2301, 2302 (12/2012->12.2013)

Fa. Jasper Mühlendamm-> 2322, 2323 (04/2013->12.2013)

Verkauft: Fa. Jasper

2314 dort Wagen 8361, 03.2015

2321 dort Wagen 8362, 03.2015

2322 dort Wagen 8363, 03.2015

2323 dort Wagen 8364, 03.2015

2325 dort Wagen 8365, 03.2015

2331 dort Wagen 8366, 03.2015

2340 dort Wagen 8367, 03.2015

Verkauft: SBG

2341 dort Wagen 8221, 03.2015

Klima, H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 3 Norm.

Der Wagen 2345 wurde wegen eines Brandschadens vorzeitig

ausgemustert.

Klima, H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 3 Norm.

Verkauft: SBG

2342 dort Wagen 8222, 03.2015

2343 dort Wagen 8223, 03.2015

2371 – 2373

8/2003

EvoBus,

MB O 530 BZ

3

07/2010

Probefahrzeuge/Brennstoffzellenbusse, HH-QT 131-133

LAWO Flip-Dot Matrixanzeige

2374 – 2376

 

 

2377 – 2379

8/2003

2/2006

 

8/2003

2/2006

EvoBus,

MB O 530 BZ

 

EvoBus,

MB O 530 BZ

3

 

 

3

5/08-6/08

 

 

07/2010

Probefahrzeuge/Brennstoffzellenbusse

ex Stuttgarter Straßenbahn, HH QT 220-222

LAWO Flip-Dot Matrixanzeige/weiß

Probefahrzeuge/Brennstoffzellenbusse

ex Stockholmer 5501-5503, HH QT 223-225

LAWO LCD Matrixanzeige

 

 

 

 

Schnellbusse

 

*  nach oben       Stadtbusse       Gelenkbusse

Wagen Nr.

Baujahr

Fahrzeugtyp

An

Abgang

Bemerkungen

5801 – 5833

2801 – 2833

1968

 

Büssing Präfekt 11

Standard

33

1974/75

Umbau zum Stadtbus 1969-71 durch Umlackierung und Herausnahme einiger Sitze bzw. Ersatz von Doppel- durch Einzelsitze

Verkauft:

Hassa-> 2811, 2820

Fuchs-> 2817, 2824

Quandt-> 2818

2817 beim Hamburger Omnibus Verein

6901 – 6931

1969

 

Büssing Präfekt 11

Standard

31

1975

Verkauft:

Rohweder-> 6916, 6922, 6925, 6926, 6931 (3/1975)

5901 – 5976

1969

 

Magirus-Deutz

170 S 10 H

76

1975

5971-5976 -> 7971-7976 (nur 1971, „Schnellbus“-Schriftzug

entfernt und Herausnahme von 2 Doppelbänken gegenüber

der Mitteltür für den Kinderwagenplatz)

5991 – 5994

1969

 

Magirus-Deutz

110 E 6

4

1975-76

Kleinbusse für Linien 47+48

5993 beim Hamburger Omnibus Verein

6101 – 6120

1970/71

 

DB O 305

20

1975-77

 

5101 – 5123

1971

 

Magirus-Deutz

170 S 10 H

23

1975

Verkauft:

Berbig-> 5105, 5113, 5120 (6/1975)

5103 beim Hamburger Omnibus Verein

6201 – 6210

1973

 

DB O 305

10

1979

 

6301 – 6305

1973

 

DB/FFG

O 309 D

5

1982
Bergziegen

6401 – 6430

1974

 

DB O 305

30

1980-82

Ab hier serienmäßig mit Automatikgetriebe.

6501 – 6575

1975

 

DB O 305

75

1982-84

 

6001 – 6025

1980

 

DB O 305

25

1988

Geräuschdämmende Lochrasterdecke

6306 – 6310

1981

 

DB/Jessen O 309 D

5

10/1990

Bergziegen,

Verkauft:

PVG-> 6306-6310 (10/1990), dort 246-250

6101 – 6155

1982

 

DB O 305

55

1994

 

6311 – 6314

1984

09.1991

DB O 305

4

1994

ex HHA Wagen 2327, 2333, 2349, 2350

6401 – 6420

1984

 

DB O 305

20

1994

6416 beim Hamburger Omnibus Verein

6421 – 6425

1984

09.1991

DB O 305

5

1994

ex HHA Wagen 2411, 2412, 2415, 2417, 2424

6501 – 6584

1994

MB O 405 N

84

 

2008-10

E-Rampe umgerüstet auf H-Rampe, Krueger Flip-Dot Matrixanzeige

Wagen 6524 vom 12.01.09-27.01.09 abgestellt gewesen.

Die letzten Wg., 6519 und 6550 wurden am 27.08.10 ausgemustert.

6502 beim Hamburger Omnibus Verein

Bemerkungen: Folgende 25  Fahrzeuge der 65er Serie wurden ab ca. 08/2007 aufgearbeitet.

6502, 6504, 6506, 6513, 6515, 6520, 6526, 6527, 6531, 6533, 6536, 6543, 6544, 6545, 6547, 6549, 6553, 6560, 6561, 6564, 6567, 6570, 6572, 6577 und 6580 

 

 

 

Gelenkbusse

 

*  nach oben       Stadtbusse       Schnellbusse

Wagen Nr.

Baujahr

Fahrzeugtyp

An

Abgang

Bemerkungen

1981

1975

 

FFG/DB

1

1/1983

Prototyp – VÖV -  Niederflur-Schubgelenkbus

„Urban-Gelenkbus“, verschrottet auf Btf. Mesterkamp

7001 – 7025

7026 – 7035

1979

 

DB O 305 G

35

1992

Geräuschdämmende Lochrasterdecke

 

7201 – 7240

1982

 

DB O 305 G

40

1992-93

Spar-Version, braune Kunstledersitze.

7211 beim Hamburger Omnibus Verein

7701 – 7750

1987

 

MB O 405 G

50

2001-02

Kruegerband auf Krueger Flip-Dot Matrixanzeige umgerüstet

Verkauft:

KViP->. 7708 (10/1998), 7707 (11/1998),

dort Wagen 222 und 225

7101 – 7147

1992

MB O 405 GN

47

 

2004-08

E-Rampe, Krueger Flip-Dot Matrixanzeige

Der 7108 ist als letzte am 19.01.2008 ausgemustert.

7301 – 7328

1993

MB O 405 GN

28

 

2007-09

E-Rampe umgerüstet auf H-Rampe,

Krueger Flip-Dot Matrixanzeige

7001 – 7005

 

7006 – 7027

2000/01

MAN NG 313

 

EvoBus,

MB O 530 G

27

2011-13

Klima, H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 2 Norm

 

Klima, H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 2 Norm,

7024 Euro 3 Motor

Wagen 7021 am 22.01.2007 ausgebrannt

Wagen 7025 am 01.08.2011 n. Motorschaden ausgemustert

7025-7027 erst eine Leihgabe von MB

(wegen hoher Fahrzeugausfälle der Wagen 7006-7024),

danach gingen sie in den Besitz der HOCHBAHN über.

Leihwagen:

Fa. Jasper-> 7006 für 7214 (9/2010)

Fa. Jasper-> 7019 (12/2010 bis 04/2012)

7201 - 7205

 

7206 - 7224

2001/02

MAN NG 313

 

EvoBus,

MB O 530 G

24

>10.2014

 

->05.2016

Klima, H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 3 Norm

 

Klima, H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 3 Norm
7213 war nach Unfall (10/2004), erst (10/2005) wieder
in den Einsatz gekommen (neuer Nachläufer).

Leihwagen: Fa. Jasper

7213, 12.2008 -> 05.2012 / 07.2012 -> 12.2013

7214, 12.2008 -> 01.2009

7218, 04.2013 -> 12.2013

7230 - 7236

 

 

 

 

 

7237 - 7238

2002

EvoBus,

MB O 530 G

 

 

 

 

MAN NG 313

9

 

->07.2015

 

 

 

 

 

>10.2014

Klima, H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 3 Norm

Wagen 7232 vorzeitig ausgemustert worden (24.04.2012).

Leihwagen: Fa. Jasper

7230, 12.2012 -> 12.2013

7234, 12.2008 -> 01.2009

7236, 12.2012 -> 12.2013

Klima, H-Rampe, LAWO Flip-Dot Matrixanzeige, EURO 3 Norm

 

 

 

 

 

 

7051 - 7052

2010

 

EvoBus,

MB O 530 GDH

2

10.2016

Diesel-Hybrid-Busse, Klima, H-Rampe, EEV

LAWO LED Matrixanzeige, rote Sitzpolster

Wagen 7051 ist am 02.02.10 per Tieflader ausgeliefert.

Wagen 7052 ist am 12.02.10 per Tieflader ausgeliefert.

Pressevorstellung:

Mit Wagen 7052 am 15.03.10. Ort: Rathausmarkt.

7151 - 7153

 

2011

EvoBus,

MB O 530 GDH

3

10.2016

Diesel-Hybrid-Busse, Klima, H-Rampe, EEV-Motor

LAWO LED Matrixanzeige, rote Sitzpolster

Wagen 7151 bis 7153 im Bestand

 

 

 

Sonstige Bemerkungen:

Fahrschuleinrichtung:

6814-6819, 1109-1110, 1250-1260, 1336-1337, 2021-2025, 2251-2256, 2304-2310, 2594-2595, 1151-1154, 1321-1325,

2508, 2606, 2718, 2732, 2733, 2749, 2750, 1111,

 

In Weiß geliefert:

2648-2650, 2657-2660, 2667-2670, 2678-2680, 1178-1184, 1257-1261, 1301-1305, 1906-1910, 7006-7010, 7136-7140,

7326-7328, 7603, 8501-8510, 8701-8715, 1141-1144, 7051-7052, 7151-7153, 7361.

 

 

 

Werkbusse für die Norddeutsche Affinerie

1905 (10/1974-03/1975)

1955 (10/1974-03/1975)

1958 (09/1974-03/1975)

1093 (03/1975-05/1976)

1094 (03/1975-01/1977)

1096 (03/1975-05/1976)

1055 (05/1976-03/1977)

1329 (01/1977-08/1980)

1108 (05/1976-03.1977)

1330 (03/1977-10/1980)

1328 (08/1980-10/1980)

1331 (03/1977-09/1980)

1400 (10/1980-05/1982)

1399 (10/1980-05/1982)

1398 (09/1980-05/1982)

1627 (05/1982-02/1986)

1628 (05/1982-02/1986)

1629 (05/1982-02/1986)

1915 (02/1986-06/1988)

1916 (02/1986-06/1988)

1920 (02/1986-06/1988)

2014 (08/1988-02/1992)

2041 (08/1988-02/1992)

2042 (08/1988-02/1992)

2127 (02/1992-03/1993)

2128 (02/1992-03/1993)

2247 (02/1992-03/1993)

2328 (03/1993-10/1993)

2334 (03/1993-10/1993)

2404 (03/1993-10/1993)

2445 (10/1993-10/1994)

2446 (10/1993-10/1994)

2450 (10/1993-10/1994)

1004 (10/1994-05/1995)

1005 (10/1994-05/1995)

1006 (10/1994-05/1995)

 

 

Tauschwagen für die 18er Citaro`s

 

1.Tausch in 01.2002 für 11 Fahrzeuge

Die Wagen wurden ausgemustert:

01.2002: 1802, 03, 04, 17, 22, 23, 27, 28, 40, 51 und 61 


2.Tausch in 08.2002 für 16 Fahrzeuge

Die Wagen wurden ausgemustert:

08.2002: 1801, 05, 06, 08, 09, 13, 14, 15, 16, 29, 30, 49, 54, 56, 62 und 90

 

3.Tausch von 03.2003 bis 06.2003 für 21 Fahrzeuge

Die Wagen wurden ausgemustert:

03.2003: 1831, 33

04.2003: 1807, 11, 12, 19, 21, 25, 26, 32, 58, 92

05.2003: 1824, 34, 35, 43, 45, 50, 55, 59

06.2003: 1863



4.Tausch von 08.2004 bis 11.2004 für 14 Fahrzeuge

Die Wagen wurden ausgemustert:

08.2004: 1810, 18, 41, 42, 44, 46, 48, 53, 60

09.2004: 1820, 52, 91

11.2004: 1847, 57 

 

5.Tausch in 10.2005 für 4 Fahrzeuge für Wagen von ex Fa. Jasper

Die Wagen wurden ausgemustert:

10.2005: 1871, 1872, 1873, 1874  

Dafür kamen die Wagen 2514 bis 2517.

Serien der 18er Citaro`s
1801-1835 = 35
1840-1863 = 24
1890-1892 = 03
Gesamt = 62 Fahrzeuge

Anzahl der getauschten Fahrzeuge
1.Tausch = 11
2.Tausch = 16
3.Tausch = 21
4.Tausch = 14

5.Tausch = 04
Gesamt = 62 + 4 = 66 Fahrzeuge

 

                                                    

 

Angaben ohne Gewähr! © Hamburger Fuhrparklisten 2005-2014  

 

Hamburger Fuhrparklisten

http://www.hamburger-fuhrparklisten.de/